Apostelchips - Kampf um Seltene Erden - Wirtschaftskrimi

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Apostelchips Wirtschaftskrimi

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In Zusammenarbeit mit einem Forscher ist es der Firma Harry Steig gelungen, eine patentierte digitale Produktfamilie zur berührungslosen Analyse von Flüssigkeiten jeder Art zu entwickeln. Die Anwendungsgebiete liegen in den Bereichen Medizin, Chemie, und Pharmaindustrie sowie der allgemeinen Entsorgung von flüssigen Stoffen. Dabei dienen die Geräte nicht nur der medizinischen Analyse zum Beispiel von Blut und anderen Körperflüssigkeiten, sondern auch bei der Entsorgung in der Chemie- und Pharmaindustrie, um etwaige Giftstoffe oder umweltschädigende Stoffe zu identifizieren.

Bei der Einführung dieser Geräte ergeben sich enorme Chancen und auch Risiken. So steht ein großes Geschäft zum Export nach USA an. Das Umweltbundesamt interessiert sich für die Geräte. Dieter Jens, Marketingchef der Firma wird von ihm unbekannten Interessenvertretern bedroht, wie auch sein Chef. Ein wichtiger Mitarbeiter versucht Unternehmenswissen an die Konkurrenz zu verkaufen. Der Großkunde in USA tritt als Beschaffer von Seltenen Erden auf und gerät in neue Gesellschafterhände.

Das Buch ist überarbeitet und im März 2013 neu erschienen! ISBN: 9783842330214

Zur Leseprobe klicken Sie bitte hier.


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren