Diese Zustände

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Beginnt mit "D"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Wir müssen das ändern. So geht es nicht weiter.

Ja, aber, was müssen wir ändern?

Die Zustände. Das kann doch so nicht weitergehen.

Ja und Nein. Es ist ja nicht alles schlecht. Was kann so nicht weiter gehen?

Die Leute verstehen die Welt nicht mehr

Wie ist das gemeint?

Nehmen wir zum Beispiel die Politik. Die wollen immer alles besser machen, mehr Gerechtigkeit zum Beispiel.

Und machen sie das?

Theoretisch vor der Wahl ja.

Und danach?

Ist alles anders.

Warum?

Wegen der Zustände.

Welche Zustände?

Nehmen wir die Energieversorgung.

Ja was ist damit?

Alle wollten kostengünstige Energieversorgung mit Strom, Gas und Wasser. Das wird versprochen.

Ist ja eigentlich ein Grundrecht. Und was passiert nach der Wahl?

Man muss erst etwas klarstellen. Zum Beispiel, dass die Steuereinnahmen sinken können, wenn man etwa die Steuern auf die Benzinpreise senken würde.

Das ist doch eine gute Idee, oder nicht?

Ja, aber es geht nicht.

Und warum?

Wegen der Zustände.

Welche Zustände?

Diese Steuereinnahmen sind fest einkalkuliert.

Vielleicht war das ein schlechtes Beispiel. Es gibt doch bestimmt andere Zustände.

Zum Beispiel?

Die Wirtschaft.

Gut, nehmen wir den Staubsauger.

Den Staubsauger?. Warum?

Es ist ein Beispiel.

Gut. Was also ist damit?

Der Staubsauger wird entworfen, gezeichnet, konstruiert, als Modell gebaut, getestet und dann in einer Fabrik gebaut.

Das ist doch in Ordnung.

Ohne Zweifel. Aber das ist ja noch nicht alles. Sie kommt auf den Markt und wird gekauft, steht dann in den Haushalten und die Leute reinigen mit den Staubsaugern ihre Wohnungen.

Das ist doch in Ordnung.

Soweit, so gut. Aber es geht ja weiter. Nach einiger Zeit tritt Sättigung ein. Jeder Haushalt hat einen Staubsauger.

Was ist daran falsch?

Nichts. Aber nach ein paar Jahren gehen die Maschinen kaputt.

Warum? Das glaube ich nicht.

Doch, sie sind so konstruiert. Das nennt man Reengineering.

Was bedeutet das?

Die Staubsauger, auch andere, müssen kaputt gehen, damit neue gekauft werden.

Und warum?

Damit die Fabriken weiter zu tun haben.

Warum?

Wegen der Zustände.

Welche Zustände?

Die Politik muss für Arbeitsplätze sorgen.

Mit Staubsaugern, die kaputt gehen?

Auch.

Und warum?

Wegen der Zustände.

Egal, sie haben aber doch Energieseinsparung versprochen.

Das tun sie doch.

Wie, beim Benzin?

Nein, bei dem Beispiel!

Dem Staubsauger?

Ja, genau da.

Und wie das?

Sie können doch lesen. Die EU hat beschlossen, dass die Leistung der Staubsauger in Watt begrenzt werden soll.

Ja, und was sagt mir das?

Das spart Energie.

Gut, aber dann müssen die Leute ja neue Staubsauger kaufen, weil die jetzigen zu viel Energie verbrauchen.

Das stimmt. Die Leute müssen neue Geräte kaufen.

Und warum?

Wegen der Zustände.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren