lebenssplitter

Geschrieben von Gert Podszun.

Beobachten, zuhören, schweigen und sprachlich skizzieren, das sind die Beschäftigungen, die den Autoren bei seinen beruflichen Tätigkeiten begleiten.

Das Interesse orientiert sich an den Spannungsfeldern der zunehmenden sprachlichen Verwirrung, den Reibungsflächen zwischen wirtschaftlichem Ehrgeiz und der herrschenden Natur, der fortwährenden Existenz von Kriegen bei proklamiertem Frieden, der Hoffnung und der Liebe.

Er zeichnet Menschenbilder, welches nichts anderes sind als Blicke in den Spiegel.

Er nennt Botschaften, die die Sinne schärfen sollen.

 

ISBN: 3-8311-4873-2 Wenn Sie das interessiert, können Sie hier bestellen.

Leitspruch: quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren