wege des willens

Geschrieben von Gert Podszun.

wille wählt wege

windet weiter

wohliges warten

 

denkt düster

durch dichte

dürren des damals

 

einsam eint

dichter wille

eins und dort

 

wo warnend

warme weiten

welken

 

warte nur

bald

 

 

Quelle: fensterln

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren