tiefe der gefühle

Geschrieben von Gert Podszun.

tiefe erfordert

keine worte

das tasten

zweier hände

 

fallen heißt tiefe

nach oben

schauen und

warten

 

wenn diese

finger doch

begreifen

könnten

 

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren