tagesgesicht

Geschrieben von Gert Podszun.

 

neigen ihr

gesicht den

erzählten erlebnissen

sorgsam senken

leise lieder

töne ab


tränen

fallen in die

schatten der

vergangenheit


fernab

wetter

 

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren