singe soli

Geschrieben von Gert Podszun.

vom ansteigenden hain

fliehen pusteblumen

neue keime grüßen

morgenlichter

 

stille lieder wachsen

gegen die lärmenden gassen

neben dem jahrmarkt

mit den bunten dächern

 

heiter brechen lettern

aus den zeitungsseiten

den singenden pusteblumen

folgend

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren