reich gefühlt

Geschrieben von Gert Podszun.

 

da fallen die minuten in den gully

kein warten mehr

 

da blitzt der moment

sein licht geht direkt

in den bauch

 

da lebt der wein

seinen duft

unterm blauen da oben

 

oder auch dem grauem

da blüht vieles

um zu vergehen

 

wie klein

diese blüte ist

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren