Titel beginnt mit "r"

rote schuhe

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Titel beginnt mit "r"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

in dem fenster leuchtend rot

das paar sich ihren blicken bot

gelacktes leder schleifchen dran

zog magisch ihre blicke an

probiert betrachtet gut befunden

in einkaufstüte gleich verschwunden

 

vor dem spiegel dann zuhaus

probiert das neue sie gleich aus

dazu gesellt sich um zu passen

ein gürtel der nicht fort zu lassen

weil die farbe gar nicht stimmt

was ihr gleich die laune nimmt

 

am nächsten tag beim ledermann

sucht sie den rechten gürtel dann

so wächst die freude wieder an

weil sie nun beides tragen kann

doch mit gürtel nur und schuh

kommt sie noch nicht gleich zur ruh

 

es fehlt noch schmuck und haarestracht

kommen rock und bluse in betracht

das gelingt nach manchem tage

das nennt sich mode ohne frage

 

Quelle: ModeSchein

 

 

 

 

rede mit den steinen

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Titel beginnt mit "r"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

rede mit den steinen

und du findest deinen weg

 

unter den gräsern

fließen grundwasser mit giften

 

von den hohen bäumen

fallen strahlende lüfte

 

zwischen den wolken

drohen schwebende gase

 

viel fällt herunter

bis zu den steinen

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

reich gefühlt

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Titel beginnt mit "r"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

da fallen die minuten in den gully

kein warten mehr

 

da blitzt der moment

sein licht geht direkt

in den bauch

 

da lebt der wein

seinen duft

unterm blauen da oben

 

oder auch dem grauem

da blüht vieles

um zu vergehen

 

wie klein

diese blüte ist

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

raub und mord

Geschrieben von Gert Podszun. Veröffentlicht in Titel beginnt mit "r"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

nachrichten in farbe

zeigen mord und raub

für wohlgewärmte stuben

aufmerksamer bürger

das erstaunen über gräuel

bettet sich in den sesseln

des schauens

 

am nächsten morgen

schon vergangenheit

auch so gelebt

später gibt es neues

bunt in neuen farben

 

neue bilder kommen

immer wieder

wie diese wellen

im weiten meer

in dem die haie sind

 

 

Quelle: fensterln

Weitere Beiträge ...