lieb haben

Geschrieben von Gert Podszun.

die götter sollen

sie geliebt haben

die menschen

sie machten daraus

opfergaben

verbrannten so

auch ihresgleichen

 

lassen wir die

götter opferlos

ohne brand

schauen in die

tiefe die unendliche

der augen

 

tauchen in die

farben der zarten

schmiegenden

haut und lieb

kosen jeden tag

ohne diese götter

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten, düsterhell

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren