in einer nacht

Geschrieben von Gert Podszun.

nimm dich in

deine hände

weil andere nicht tragen

nimm dich in

deine worte

weil andere nicht reden

nimm dich in

deine sinne

oder lässt du fühlen

 

Quelle: fensterln

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren