halte

Geschrieben von Gert Podszun.

halte doch bitte

deine dunkelheit fest

 

unter dem tag

wachsen unsre hände

einander zu

 

ineinander

geschmiegt

wie blätter

einer rose

 

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren