früh

Geschrieben von Gert Podszun.

tauglanz weckt
das stille grün
am wegesrand
beugen sich gräser
mohn und
blauer gruß 
im tagwärmenden
winderwecken
 
darüber glänzt der blick
talauf talab
wie kann man nur
des grünen viel
erfassen

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren