fühlen

Geschrieben von Gert Podszun.

all diese übrigkeiten

anzufassen wie kiesel im bach

und ebenso zahlreich

flussabwärts immer neue

auch gestern

 

die füße baumeln lassem

und strömung fühlen

tanzen meinetwegen auf der wiese

weich das fell

streicheln

 

entwortung wie wasser im bach

lauschen den kieseln

fühle die härchen deiner haut

und in deinen augen

auch morgen

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren