ein ganzer tag

Geschrieben von Gert Podszun.

metall brüllt in den tag

fällt unter die zeit des tirrilierens

verliert sich in den tassen

mit grünem tee

 

leise nimmt licht

die türme

zahlen flimmern zwischen

den börsen

 

hunger zeugt systeme

weil tränken welken

und stunden in den

dünen zur ruhe gehen

 

Quelle: Aktuelle Arbeiten

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren