dämonisch

Geschrieben von Gert Podszun.

 

leib und lust

beäugt befühlt

gespürt und

sinnlos schön

vergehend

eintauchen in die

farben des

anderen ich

welches in

diesem taumel

neue augen

gebiert

Quelle: Aktuelle Arbeiten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren