augenschutz

Geschrieben von Gert Podszun.

lange hat die dichterwelt

den glanz der augen dargestellt

das scheint nun gar nicht mehr zu gehen

man findet nun vor augen allen

brillen die dem markt gefallen

und für gutes aussehn stehen

 

dunkle gläser die ganz schick

verstecken jedes augen blick

man sieht nicht mehr ob man gefällt

und fühlt sich eher kaltgestellt

 

das zwinkern was man gern gekannt

wird unters brillenglas verbannt

der charm dem mancher blick verbunden

ist unter kaltem glas verschwunden

 

Quelle: ModeSchein

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren